Im Rahmen eines englischsprachigen Wochenendes im März 2015 studierten die Turnerinnen der SG Oberlichtenau erstmalig zwei Tänze ein, nachdem sie sich zuvor bereits als Teil des normalen Trainings Grundlagen des Scottish Country Dancing erarbeitet hatten. Dies machte den Mädchen so viel Spaß, dass sie anlässlich des Kamenzer Turnerballs und auch zum Weihnachtsturnen des SV Einheit Kamenz zwei Tänze aufführten: "Ferla Mor" und eigens für diese Auftritte von uns geschrieben "The Gymnasts' Medley". Die Auftritte waren sehr erfolgreich und auch in Zukunft soll Scottish Country Dancing gelegentlich in das Training der Turnerinnen der SG Oberlichtenau einbezogen werden.

 

The Gymnasts' Medley   (Video)

 

Die nächste Gelegenheit dafür bot sich am 5. und 6. März 2016 anlässlich des zweiten englischsprachigen Turnwochenendes in Oberlichtenau, wo erneut zwei Tänze einstudiert wurden.

 

 

Die angedachte Gründung einer Pulsnitzer SCD-Tanzgruppe ließ sich bisher leider dennoch nicht realisieren. Talentierte Interessenten können sich allerdings jederzeit bei uns melden.